Home / Süßigkeiten mit Sirup / Wie ist es gemacht

Wie ist es gemacht

Erforderliche Materialien für das Rezept:

  • 3 Eierstücke
  • 2 Teetassen Milch
  • 2 Tassen Joghurt
  • Eine halbe Tasse Tee
  • 1,5 Teetassen-Körner
  • Eine halbe Teetassenstärke
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 – 2,5 Tassen Mehl (Konsistenz des Gebäcks zum Teig des Gebäcks)
  • 1 Packung Teigbackpulver
  • 1 Packung Vanille
  • 1 Scheibe Zitronensaft

Zum Braten;

  • 2 Tassen flüssiges Öl

Für Sorbet;

  • 2 Tassen Wasser
  • 2,5 Tasse Puderzucker
  • 1 Esslöffel Zitrone

Wie ist es gemacht

Zuerst müssen wir unsere Suppe zubereiten und uns 2-3 Stunden ausruhen. Der Sorbet sollte sehr kalt sein, sonst ist der Sorbet zu weich und zu weich. Überspringen Sie nicht die Details, wenn Sie möchten, dass sie knusprig sind.

Gesponserte Links

Für das Sorbet 2 Tassen Wasser und 2,5 Tassen Puderzucker in den Topf geben und 15 Minuten kochen lassen. Lassen Sie uns die Zitrone in 1 Minute kochen und abkühlen lassen.

Um den Teig zuzubereiten, nehmen Sie das flüssige Material in die Knetpfanne und mischen Sie es mit dem Mixer. Grieß und Vanille dazugeben und mischen. Fügen wir der Mischung Mehl und Backpulver hinzu.

Lassen Sie uns den Teig in den Quetschbeutel geben. In einer großen Pfanne lassen Sie das Öl gut einölen und drücken Sie unseren Spin Bag, schneiden Sie die Küchenschere ab und braten Sie unsere Pumpen in heißem Öl. Lassen Sie uns den gerösteten Dudelsack einfach in den eiskalten Sorbet werfen. Nehmen Sie die Desserts in 1 Minute aus dem Sorbet und bringen Sie sie in ein anderes Tablett. Ansonsten zieht das Sorbet viel und wird weicher.

Wie ist es gemacht

Unser Rezept zum Nachtisch ist fertig. Schließlich können Sie es mit Pudererdnüssen verzieren. Vielen Dank, dass Sie dieses reizende Rezept unter instagram.com/yildiz_mutfakta mit uns teilen.

überprüfe auch

Sekerpare

Erforderliche Materialien für Şekerpare: 2 Eierstücke 1 Packung Backpulver 1 Tasse Puderzucker 1 Packung festes …