Home / Dessert Rezepte / Fudgy Flourless Haselnuss Brownies (Low Carb)

Fudgy Flourless Haselnuss Brownies (Low Carb)

Fudgy Flourless Haselnuss Brownies mit einer Hot Chocolate Fudge Sauce

Ohhhhhh süße Schokolade. Diese sind erstaunlich. Das ist es. Das ist alles was ich sagen kann. Ehrlich…

Fudgy Flourless Haselnuss Brownies | http://cafedleites.com

So super fudgy. So unglaublich dicht, fast so, als würde man Fudge in Brownie-Form essen… nur gesünder. Wenig Kohlenhydrate, kein Mehl und kein Gluten. Es ist schwer zu glauben, dass sie beim Verzehr wirklich gesund sind! Weil sie so sündig schmecken, wie sie aussehen. Ist das sinnvoll? Oder sollte ich sagen, gesünder als normale Brownies. Fast wie Nutella Brownies, aber besser. Weil es keine Nutella in ihnen gibt. Technisch.

Fudgy Flourless Haselnuss Brownies | http://cafedleites.com

MEINE LETZTEN VIDEOS

MEINE LETZTEN VIDEOS

Haselnüsse, Schokolade und Öl machen Nutella, richtig? Technisch gesehen ist das das aber nicht wirklich.

Fudgy Flourless Haselnuss Brownies | http://cafedleites.comFudgy Flourless Haselnuss Brownies | http://cafedleites.com

Diese Brownies sind so zerbrechlich und zart, wenn sie zum ersten Mal aus dem Ofen kommen, und nachdem sie abgekühlt und in sie geschnitten wurden, schneidet das Messer durch die, wie weiche Butter.

Fudgy Flourless Haselnuss Brownies | http://cafedleites.com
Plus, sie kommen mit einem Bonus. Heiße Schokoladensauce. Ich meine… diesen Nieselregen.

Als ich gezwungen wurde, durch die gesamte Sammlung von Scream-Filmen von meiner Tochter zu sitzen und dabei die Pfanne mit warmen Brownies auf meinem Schoß zu balancieren; mit einer Kugel (OKAY, vielleicht 5 Messlöffel) Eiscreme darüber und in Sauce ertrunken, war jede seelische Sekunde absolut und absolut wert.

Fudgy Flourless Haselnuss Brownies | http://cafedleites.com

Und wenn es überhaupt möglich ist, sind sie am Tag nach und nach dem Backen fudgieriger.

Fudgy Flourless Haselnuss Brownies | http://cafedleites.com

Drucken

Fudgy Flourless Haselnuss Brownies mit einer Hot Chocolate Fudge Sauce

: 16 Portionen : 16

: 244 kcal Kalorien : 244 kcal

: Karina – Cafe Delites Urheber : Karina – Cafe Delites

Zutaten

Brownies:

  • g | 220 g | (I used 80% cocoa solids, but you can use 70% if you don’t like bitter chocolate) 8oz halbsüße Schokolade (ich habe 80% Kakaofeststoffe verwendet, aber Sie können 70% verwenden, wenn Sie keine Bitterschokolade mögen)
  • g | 220 g | (1 cup) butter 8 Unzen (1 Tasse) Butter
  • tablespoon pure vanilla extract 1 Esslöffel reiner Vanilleextrakt
  • cup granulated sweetener or a fine white granulated sugar 1 Tasse granulierter Süßstoff oder feiner weißer Kristallzucker
  • large eggs (beaten) 3 große Eier (geschlagen)
  • g | 150 g | (1 1/3 cups) hazelnut meal 5oz (1 1/3 Tassen) Haselnussmehl

Heiße Schokoladensauce:

  • g | 80 g | (minimum 70%-80% cocoa solids) 3 Unzen bittersüße Schokolade (mindestens 70% -80% Kakaofeststoffe )
  • cup thickened/heavy cream ½ Tasse verdickte / schwere Sahne
  • teaspoon instant espresso powder 1 Teelöffel Instant Espressopulver
  • tablespoon granulated sweetener (or coconut sugar or golden syrup) 1 Esslöffel Süßstoff (oder Kokoszucker oder Goldener Sirup)

Anleitung

Für die Brownies:

  1. Heizen Sie den Ofen auf 176 ° C vor. Die Schokolade und die Butter in einer mikrowellenfesten Schüssel in 30-Sekunden-Schritten schmelzen und zwischen den einzelnen Pausen umrühren, bis sie vollständig geschmolzen und glänzend sind. Alternativ können Sie bei schwacher Hitze in einem schweren Topf sanft schmelzen.

  2. Nach dem Schmelzen die Vanille und den Süßstoff (oder den Zucker) untermischen und abkühlen lassen.

  3. Schlagen Sie die Eier zusammen mit dem Haselnussmehl in die Schüssel (oder Pfanne). Gießen Sie in eine 9-Zoll-Backform, die mit Backpapier (oder Pergamentpapier) ausgekleidet ist.

  4. Im Ofen 35-40 Minuten backen, oder bis sich der Deckel festgesetzt hat, das Zentrum jedoch noch klebrig ist. Vor dem Schneiden in 16 Quadratmeter vollständig abkühlen lassen (diese sind im warmen Zustand sehr empfindlich).

Für die Soße:

  1. Brechen Sie die Schokolade zusammen mit der Sahne und dem Kaffeepulver in eine mikrowellengeeignete Schüssel, und schmelzen Sie sie in 30-Sekunden-Schritten erneut in der Mikrowelle. Rühren Sie dazwischen, bis sie vollständig geschmolzen ist. (Alternativ können Sie einen schweren Topf verwenden und alle Zutaten bei niedriger Hitze zusammenschmelzen.)

  2. Gut umrühren und in eine Kanne füllen, um mit den Brownies zu dienen.

Rezept-Hinweise

Angepasst von Nigella Flourless Chocolate Brownie von Nigella Express

Nährwertangaben

Fudgy Flourless Haselnuss Brownies mit einer Hot Chocolate Fudge Sauce

Menge pro Portion

Calories from Fat 191 Kalorien 244 Kalorien aus Fett 191

% Täglicher Wert*

33% Gesamtfett 21,2 g 33%

1% Cholesterin 3,5 mg 1%

2% Gesamtkohlenhydrate 4,5 g 2%

4% Ballaststoffe 1g 4%

Zucker 1,8 g

8% Protein 4g 8%

* Prozentuale Tageswerte basieren auf einer Diät mit 2000 Kalorien.

Fudgy Flourless Haselnussbrownies #LowCarb #LCHF | http://cafedleites.com

überprüfe auch

Zitronenkuchen-Rezept mit Aroma und Geruch

Zitronenkuchen Rezept Zitronenkuchen-Rezept , das erste, an das wir uns erinnern, wenn die Zitrone das …