Home / Dessert Rezepte / Dünnes Schokoladenfondue-Rezept

Dünnes Schokoladenfondue-Rezept

Schokoladenfondue ist ein köstliches Vergnügen und diese dünne Version ist eine, die ich in letzter Zeit liebe.

Dünnes Schokoladenfondue | © addapinch.com

Es ist zu jeder Jahreszeit perfekt als süßes, schuldenfreies Vergnügen, besonders aber zum Valentinstag oder als leichteres Angebot für das große Spiel. Aber im Ernst, ein dünnes Schokoladenfondue? Was ist daran nicht zu lieben!

Dünnes Schokoladenfondue | © addapinch.com

Servieren Sie dieses dünne Schokoladenfondue mit verschiedenen Schöpflöffeln wie Apfelscheiben, Erdbeeren, Bananenscheiben oder sogar Mandarinenschnitten für eine frische, köstliche Leckerei. Niemand wird jemals vermuten, dass Sie eines ihrer Lieblingsgeschenke aufgehellt haben, es sei denn, Sie erzählen es ihnen! Es kann unser Geheimnis sein!

Dünnes Schokoladenfondue | © addapinch.com

Dünnes Schokoladenfondue-Rezept

Skinny Chocolate Fondue ermöglicht es Ihnen, Ihre Lieblingsschokoladen-Leckerbissen ohne Schuldgefühle zu genießen.

  1. Legen Sie Kakaopulver, Salz, Kokosmilch, Espressopulver und Zucker in einen Topf mit starkem Boden.

  2. Zutaten bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 2-3 Minuten köcheln lassen, dabei ständig wischen, bis sie verdickt ist.

  3. Vom Herd nehmen. Abkühlen lassen, in Vanille einrühren und bei warmem Ambiente in einen Fondue-Topf oder einen kleinen langsamen Kocher geben.

  4. Warm servieren mit einer Vielzahl von Schöpflöffeln wie Erdbeeren, Ananasstücken, Apfelscheiben, Bananenscheiben oder anderen frischen Früchten.

Alle Bilder und Text © Robyn Stone zum Hinzufügen einer Prise

Dünnes Schokoladenfondue | © addapinch.com

überprüfe auch

Zitronenkuchen-Rezept mit Aroma und Geruch

Zitronenkuchen Rezept Zitronenkuchen-Rezept , das erste, an das wir uns erinnern, wenn die Zitrone das …