Home / Dessert Rezepte / Celebration Chocolate Cake Recipe {und ein paar Neuigkeiten!}

Celebration Chocolate Cake Recipe {und ein paar Neuigkeiten!}

Dieser Schokoladenkuchen ist perfekt für jede Feier! Reichhaltiger, köstlicher Schokoladenkuchen mit geschlagener Mokka-Ganache-Füllung und dunkler Schokoladen-Buttercreme. Es ist perfekt für eine Party!

Celebration Chocolate Cake Rezept mit Mocca-Ganache-Füllung und dunkler Schokoladen-Buttercreme-Glasur! Es ist perfekt für eine Party! // addapinch.com

Wenn ich an Feiern, gute Nachrichten und eine Party denke, denke ich sofort an mein absolutes Lieblingsrezept für Schokoladenkuchen . Es ist eines dieser Kuchenrezepte, die ich praktisch mit geschlossenen Augen machen kann. Ich habe es schon so oft gemacht. Aber für heute fügte ich eine leckere Mokka-Ganache-Füllung hinzu, die ich zwischen den Schichten aufgetürmt hatte, und eine dunkle Schokoladen-Buttercreme, die Sie lieben werden.

Nun, da ich Ihnen von diesem gemütlichen Schokoladenkuchen erzählt habe, wollen wir ein wenig über die Neuigkeiten sprechen, die ich mit Ihnen teilen möchte, und warum ich es Feierkuchen nenne.

Celebration Chocolate Cake Rezept mit Mocca-Ganache-Füllung und dunkler Schokoladen-Buttercreme-Glasur! Es ist perfekt für eine Party! // addapinch.com

Ich schreibe ein Kochbuch.

Herr, erbarme dich, wenn du nur diese Worte tippst, erregst du mich und macht mich gleichzeitig zu einem nervösen Wrack!

Das von Clarkson Potter herausgegebene Kochbuch basiert auf dem Blog und wird mit brandneuen neuen Rezepten (und ein paar Favoriten) gefüllt, die ich glaube, dass Sie absolut begeistert sein werden!

Wie im Blog ist das Buch eine moderne Version traditioneller südländischer Küche, die einfache, frische und leckere Rezepte für die ganze Familie feiert.

Das Buch soll nicht vor 2017 erscheinen, und obwohl ich verspreche, nicht jedes Detail der Arbeit an dem Buch und die Anzahl der Male, die ich pro Tag spüle (viel!), Zu überschätzen, verspreche ich Ihnen, Sie auf dem Laufenden zu halten .

Denn im Ernst, dieses Buch ist für SIE!

Ohne euch wäre es absolut nicht möglich und ich möchte sicherstellen, dass es ein Buch ist, das du für nützlich, schön und für die, das du mit deinen Freunden und deiner Familie teilen möchtest, ist! Ich möchte, dass die Seiten Ihres Buches durch die Verwendung Ihrer Lieblingsseiten mit Hund verschmiert werden. Ich möchte, dass es geliebt wird und dass Sie wissen, dass ich Liebe in jedes der enthaltenen Rezepte stecke.

Vielen Dank für all Ihre Kommentare, E-Mails und Ermutigungen im Laufe der Jahre. Ihre Liebe und Unterstützung bedeutet die Welt!

Hier ist das Rezept für meinen Celebration Chocolate Cake. Ich hoffe, ihr liebt es so sehr, wie ich euch liebe!

Celebration Chocolate Cake Recipe {und ein paar Neuigkeiten!}

Dieser Schokoladenkuchen ist perfekt für jede Feier! Reichhaltiger, köstlicher Schokoladenkuchen mit geschlagener Mokka-Ganache-Füllung und dunkler Schokoladen-Buttercreme. Es ist perfekt für eine Party!

Für das Schokoladenkuchen-Rezept:

Für die geschlagene Mokka-Ganache-Füllung:

  • cup heavy cream 3/4 Tasse schwere Sahne
  • tablespoon butter 2 Esslöffel Butter
  • cups chopped dark chocolate 2 Tassen gehackte dunkle Schokolade
  • tablespoons cold strong brewed coffee 3 Esslöffel kalt gebrühter Kaffee
  • of salt Prise Salz

Für die dunkle Schokoladen Buttercreme Zuckerguss:

  • cups butter softened 1 ½ Tassen Butter weich gemacht
  • cup unsweetened dark cocoa powder 1 Tasse ungesüßtes dunkles Kakaopulver
  • cups confectioner’s sugar 5 Tassen Puderzucker
  • cup milk ½ Tasse Milch
  • teaspoons vanilla extract 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • teaspoon espresso powder ½ Teelöffel Espressopulver

Für die Schokoladenherzen:

  • cup chopped milk or dark chocolate 1 Tasse gehackte Milch oder dunkle Schokolade

Für den Schokoladenkuchen:

  1. Bereiten Sie den Kuchen gemäß den Anweisungen des Schokoladenkuchenrezepts zu. Beachten Sie, dass der Kuchenteig sehr dünn ist, aber zu einem feuchten, zarten Kuchen backt.

  2. Einmal gebacken, aus dem Ofen nehmen und auf einem Drahtgestell abkühlen, bis es vollständig abgekühlt ist.

Für die geschlagene Mokka-Ganache-Füllung:

  1. Schwere Sahne und Butter in einen kleinen Topf geben und bei schwacher Hitze erhitzen, bis die Butter geschmolzen ist und die Sahne durchgehend erwärmt wird.

  2. Fügen Sie Schokolade zu einem großen Glas oder einer nicht reaktiven Schüssel hinzu. Gießen Sie die warme Sahne-Butter-Mischung über die Schokoladenstückchen. Fügen Sie in den aufgebrühten Kaffee und eine Prise Salz hinzu. Etwa 3-5 Minuten stehen lassen, um die Schokolade vollständig zu erweichen. Rühren Sie sich zügig um, bis alles glatt ist. Drücken Sie die Plastikfolie auf die Oberseite der Ganache und kühlen Sie sie ab, während der Kuchen abkühlt. Sobald sie abgekühlt sind, entfernen Sie die Plastikfolie und peitschen, bis sie hell und flaumig ist. Zwischen den Kuchenschichten verteilen.

Für die dunkle Schokoladen Buttercreme Zuckerguss:

  1. Dunkles Kakaopulver in eine große Schüssel oder eine Schüssel Standmixer geben. Wischen Sie durch, um Klumpen zu entfernen.

  2. Butter und Kakaopulver miteinander verrühren, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie Zucker und Milch zur Kakaomischung hinzu, indem Sie 1 Tasse Zucker hinzufügen, gefolgt von etwa einem Esslöffel Milch. Drehen Sie den Mischer nach dem Zusammengeben für etwa eine Minute auf eine hohe Geschwindigkeit. Wiederholen, bis alle Zucker und Milch hinzugefügt wurden.

  3. Fügen Sie Vanilleextrakt und Espressopulver hinzu und kombinieren Sie es gut.

  4. Wenn der Zuckerguss zu trocken erscheint, fügen Sie mehr Esslöffel Milch hinzu, bis die richtige Konsistenz erreicht ist. Wenn es nass erscheint und seine Form nicht hält, fügen Sie mehr Zucker Zucker hinzu, einen Esslöffel, bis er die richtige Konsistenz erreicht hat.

Für die Schokoladenherzen:

  1. Legen Sie ein Blatt Pergamentpapier auf eine umrandete Backblechform. Bringen Sie etwa 3 Tassen Wasser in einem mittelgroßen Topf zu einem rollenden Siedepunkt. Legen Sie die gehackte Schokolade in eine Glasschüssel und stellen Sie dann die Schüssel auf den Topf, um ein Wasserbad zu bilden. Etwa 3 bis 5 Minuten einwirken lassen, gelegentlich umrühren, bis die Schokolade geschmolzen ist.

  2. Vom Herd nehmen und in einen Reißverschlussbeutel füllen. Drücken Sie so viel Luft wie möglich aus dem Beutel und verschließen Sie den Beutel. Schneiden Sie ein kleines Stück aus der Ecke des Beutels und pfeifen Sie die Form von Herzen (oder anderen Formen) auf die mit Pergament ausgekleidete Blechpfanne.

  3. Wenn alle Herzen geformt sind, legen Sie die Blechpfanne mindestens 30 Minuten in den Gefrierschrank, um sie zu härten.

  4. Sobald der Kuchen gefrostet ist, die Herzen vorsichtig vom Pergamentpapier entfernen und auf den Kuchen legen. Die Hitze Ihrer Hände macht die Schokolade weich, arbeiten Sie also schnell.

Alle Bilder und Text © Robyn Stone zum Hinzufügen einer Prise

Hab euch alle lieb!
Robyn xo

überprüfe auch

Zitronenkuchen-Rezept mit Aroma und Geruch

Zitronenkuchen Rezept Zitronenkuchen-Rezept , das erste, an das wir uns erinnern, wenn die Zitrone das …