Home / Dessert Rezepte / Apple Tart Light und leckeres herrliches aromatisiertes Kuchen-Rezept

Apple Tart Light und leckeres herrliches aromatisiertes Kuchen-Rezept

Apfelkuchen-Rezept

Das Rezept für Apfelkuchen ist ein köstliches Kuchenrezept, das an den Tagen hergestellt wird und auf eine Art und Weise, die Sie Ihren Gästen anbieten können. In diesem Kuchen sind Apfel und Zimt sehr gut aufeinander abgestimmt und ergeben einen sehr unterschiedlichen Geschmack. Hier haben wir ein leckeres Rezept für leckere Apfeltörtchen für Sie vorbereitet

Materialien

Eine halbe Packung Margarine
1 Tasse flüssiges Öl
1 Tasse Joghurt
1 Packung Backpulver
1 Ei
So viel Mehl wie möglich

Für Apple Mortar

3 Äpfel
1 Tasse Walnuss
2 Esslöffel Zimt

Mörtel herstellen: 3 Äpfel werden geschält und gerieben. Dann in den ölfreien Topf, bis das Wasser gekocht ist. Walnüsse und Zimt werden zugegeben und abkühlen gelassen.

Vorbereitung

Ein Esslöffel erweichte halbe Margarine wird zu dem Puderzucker gegeben und geknetet. Dann ein Ei, ein Glas flüssiges Öl, ein Glas Joghurt, Backpulver und das Mehl, so viel Mehl hinzugefügt wird, besteht der Ohrläppchen aus einer weichen Paste. Die Form wird dann geschmiert. Der Teig wird in zwei Teile geteilt und in einen Teil der Form verteilt. Nachdem der Apfelmörtel abgekühlt ist, verteilt er sich auf dem Teig. Das andere Teigstück wird in langen Streifen auf Äpfeln gestapelt. Die zweiten langen Streifen werden ebenfalls leicht auf die anderen Streifen gedrückt und in den beheizten Ofen geworfen. Es ist rosa. Nach dem Abkühlen mit Puderzucker bestreuen.

überprüfe auch

Zitronenkuchen-Rezept mit Aroma und Geruch

Zitronenkuchen Rezept Zitronenkuchen-Rezept , das erste, an das wir uns erinnern, wenn die Zitrone das …